Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Zentralbank Brasiliens Notenbank erhöht Leitzins auf 4,25 Prozent

Die brasilianischen Währungshüter heben zum dritten Mal in diesem Jahr die Zinsen an – und die nächste Erhöhung ist schon in Sicht.
17.06.2021 - 08:22 Uhr Kommentieren
  • dpa
Eine Verschlechterung der Inflationserwartungen „eine schnellere Reduzierung des geldpolitischen Stimulus“ zur Folge haben könnte. Quelle: dpa
Brasilianische Währung

Eine Verschlechterung der Inflationserwartungen „eine schnellere Reduzierung des geldpolitischen Stimulus“ zur Folge haben könnte.

(Foto: dpa)

Brasilia Die brasilianische Zentralbank hat vor dem Hintergrund eines starken Anstiegs der Inflation erneut die Zinsen erhöht und weitere Zinsschritte in Aussicht gestellt. Der Leitzins steige um 0,75 Prozentpunkte auf 4,25 Prozent, wie die Notenbank in der Nacht zum Donnerstag in Brasilia mitteilte.

Damit haben die Währungshüter die Zinsen im laufenden Jahr bereits das dritte Mal angehoben. Darüber hinaus signalisierte die Notenbank eine weitere Zinserhöhung um ebenfalls 0,75 Prozentpunkte auf der nächsten Zinssitzung im August und schloss stärkere Zinsschritte in der Zukunft nicht aus. Im März hatte der Leitzins in dem wichtigen Schwellenland nur bei 2,0 Prozent gelegen.

In der Stellungnahme zur Zinsentscheidung machte die Notenbank deutlich, dass eine Verschlechterung der Inflationserwartungen „eine schnellere Reduzierung des geldpolitischen Stimulus“ zur Folge haben könnte. Derzeit versucht die Notenbank einen starken Anstieg der Inflation in den Griff zu bekommen. Zuletzt lag die Inflationsrate in Brasilien im Mai bei rund acht Prozent. Vor einem Jahr hatte die Rate nur bei zwei Prozent gelegen.

Mehr: Fed stellt zwei Zinsschritte bis Ende 2023 in Aussicht und erwartet höhere Inflation.

  • dpa
Startseite
0 Kommentare zu "Zentralbank: Brasiliens Notenbank erhöht Leitzins auf 4,25 Prozent"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%