Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Premium Dax aktuell Dax bricht um fast drei Prozent ein – Anleger verfallen in altbekannte Verhaltensmuster

Alle 30 Dax-Einzelwerte schließen mit Verlusten. Besonders zyklische Werte leiden. Aktien der Reisebranche gehören europaweit zu den größten Verlierern.
21.12.2020 - 18:17 Uhr
Dax aktuell: Mögliche Einigung im Handelsstreit stützt den Dax Quelle: dpa
Dax-Kurve im Handelssaal in Frankfurt

Die Frankfurter Benchmark hat in diesem Jahr bereits mehrfach eine neue Bestmarke erreicht.

(Foto: dpa)

Düsseldorf Die Jagd auf ein neues Rekordhoch ist abgesagt: Der Dax verliert am Montag fast 400 Punkte. Das wichtigste deutsche Börsenbarometer schließt 2,8 Prozent schwächer bei 13.246 Punkten.

Letztlich haben alle 30 Einzelwerte im Minus geschlossen. Das Tagestief lag bei 13.060 Punkten und damit 570 Zähler unter dem Schlusskurs der vergangenen Handelswoche. Noch am vergangenen Freitag fehlten dem Index lediglich 20 Punkte für ein Überschreiten der bisherigen Rekordmarke, die bei 13.795 Zählern liegt.

Leser der Sentimentanalyse dürfte der Rückgang weniger überraschen. Denn Stephan Heibel, der die Handelsblatt-Umfrage Dax-Sentiment auswertet, prognostizierte vor einer Woche zwar weiter steigende Kurse, allerdings mit der Möglichkeit eines kurzzeitigen Rücksetzers, der auch heftig ausfallen kann. Behält die Sentimentanalyse recht, dürfte der heutige Rücksetzer schnell enden.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Dax aktuell - Dax bricht um fast drei Prozent ein – Anleger verfallen in altbekannte Verhaltensmuster