Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Kommentar Trotz geringer Covid-Fälle: China ist kein Vorbild bei der Corona-Bekämpfung

Die chinesische Regierung feiert sich für ihre niedrigen Corona-Fallzahlen. Doch ein Nachahmen der Methoden ist definitiv nicht zu empfehlen.
09.11.2020 - 17:50 Uhr Kommentieren
Wer jetzt meint, dass man sich bei dem autokratischen Regime in Peking abschauen sollte, wie man die Coronakrise managt, liegt falsch. Quelle: dpa
Pendler in Peking

Wer jetzt meint, dass man sich bei dem autokratischen Regime in Peking abschauen sollte, wie man die Coronakrise managt, liegt falsch.

(Foto: dpa)

Es muss schmerzhaft sein, es sich anzusehen: Während in Deutschland die Menschen schon zum zweiten Mal wochenlang auf Treffen mit Familien und Freunden verzichten und Unternehmen aufgrund der Beschränkungen erneut Geschäftseinbußen hinnehmen müssen, steigen in China Partys mit Tausenden Besuchern.

Touristen reisen im Land, Läden haben geöffnet, das Leben geht weitgehend normal weiter. Während sich in Deutschland die Betten auf den Intensivstationen mit Corona-Infizierten füllen, meldet Peking im Durchschnitt gerade mal zweistellige Neuinfektionen pro Tag.

Doch wer jetzt meint, dass man sich bei dem autokratischen Regime in Peking abschauen sollte, wie man die Coronakrise managt, liegt falsch.

Auch wenn sich die chinesische Regierung für die niedrigen Fallzahlen feiern lässt, die Methoden, wie diese erreicht wurden, sind – abgesehen von den umfassenden Tests, die in der Volksrepublik durchgeführt werden – noch nicht einmal mit Einschränkungen für Deutschland zum Nachahmen zu empfehlen. Im Namen der Covid-Bekämpfung verstößt Peking im Umgang mit der eigenen Bevölkerung gegen grundlegende Menschenrechte.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen

    Menschen wurden und werden noch immer bei bloßem Verdacht auf eine mögliche Infektion einfach von einem Tag auf den anderen für Wochen weggesperrt. In manchen Fällen sogar ohne die Möglichkeit, ihre Wohnungen bei Gefahr zu verlassen. Tür zu, Schüssel umgedreht, Widerstand zwecklos. Kleine Kinder werden bei Verdacht auf Covid von ihren Eltern getrennt und für mehrere Tage ins Krankenhaus gebracht.

    Wer den Umgang der chinesischen Regierung mit dem Coronavirus lobt, hat vergessen, wie elendig die Zustände, zum Beispiel im Epizentrum Wuhan, zu Beginn der Krise waren – gerade wegen des drakonischen Lockdowns. Ärzte und Pflegepersonal waren so überfordert, dass Leichen auf Krankenhausfluren neben Kranken lagerten. Familien suchten verzweifelt Hilfe, weil die Lungenkrankheit ihre Angehörigen neben ihnen im Wohnzimmer dahinraffte.

    Als die Fallzahlen dann langsam zurückgingen, schürte die chinesische Regierung das Narrativ, dass das Ausland dafür verantwortlich sei, wenn sich Menschen in China mit dem Virus anstecken. Ressentiments gegen nicht chinesisch aussehende Menschen wurden gefördert, Schwarzen wurde zeitweise in einigen Restaurants der Zutritt verwehrt.

    Die Einzigen, die gelobt werden sollten, sind die Chinesen selbst. Dafür, dass sie geduldig Masken getragen haben, dass sie sich gegenseitig Mut gemacht haben. Ihr Durchhaltevermögen ist nachahmenswert – nicht das Agieren ihrer autokratischen Regierung.

    Mehr: Möglicher Impfstoff-Durchbruch von Biontech euphorisiert die Märkte.

    Startseite
    Mehr zu: Kommentar - Trotz geringer Covid-Fälle: China ist kein Vorbild bei der Corona-Bekämpfung
    0 Kommentare zu "Kommentar: Trotz geringer Covid-Fälle: China ist kein Vorbild bei der Corona-Bekämpfung"

    Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%