Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Premium Kommentar zu Helmut Kohl Das unfertige Haus Europa

Helmut Kohls politische Leistung verdient großen Respekt. Doch die Baustelle Europa hat der Altkanzler unvollendet verlassen. Die Mängel muss die jetzige Politikergeneration beseitigen, bevor die Gemeinschaft in noch tiefere Krisen stürzt.
18.06.2017 - 14:57 Uhr
Der Altkanzler im Mai 1989 auf einem Europakongress der CDU. Quelle: Imago
Helmut Kohl

Der Altkanzler im Mai 1989 auf einem Europakongress der CDU.

(Foto: Imago)

Die politischen Leistungen Helmut Kohls in der deutschen Geschichte sind beeindruckend. 16 Jahre verantwortete der ehemalige Bundeskanzler die Geschicke Deutschlands, so lange wie kein anderer Regierungschef vor und nach ihm. 25 Jahre war er Vorsitzender der Christlich Demokratischen Union. In seine Amtszeit fiel nach Jahrzehnten der Trennung die Wiedervereinigung des geteilten Deutschlands, im Rückspiegel der Geschichte sein größtes politisches Verdienst. Den Titel „Kanzler der Einheit“ trägt Kohl zu Recht.

Die Integration Europas hat der deutsche Dauerkanzler ebenso entscheidend mitgeprägt. Der Ausbau der Europäischen Gemeinschaft zur Europäischen Union, der Vertrag von Maastricht und damit die Grundlagen der heutigen Währungsunion tragen Kohls Handschrift. Ohne seine Vision von einem Europa des Friedens und der Freiheit hätte dieser Kontinent nicht die geopolitische Bedeutung, die er heute hat. Das gegenwärtige Europa mit all seinen Stärken, allerdings auch mit all seinen Schwächen, ist das Erbe Helmut Kohls.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Kommentar zu Helmut Kohl - Das unfertige Haus Europa
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%