Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Pantone Farbe des Jahres „Classic blue“ weckt Sehnsucht nach Ruhe und Frieden

Seit über 20 Jahren vergibt das Institut Pantone den Titel „Farbe des Jahres“. Einiges an der Farbe „Classic Blue“ wird aber immer ein Trend bleiben.
01.02.2020 - 09:02 Uhr Kommentieren
Der Farbtone ist die Farbe des Jahres 2020. Quelle: AP
Pantone Classic Blue

Der Farbtone ist die Farbe des Jahres 2020.

(Foto: AP)

Düsseldorf Die Pfirsichfarbe des Vorjahres war vor allem eines: „Living Coral“ war fröhlich und lebensbejahend. Ganz anders die Trendfarbe 2020: Der Blauton „Classic Blue“ der nächsten zwölf Monate soll „ein Gefühl von Ruhe in den menschlichen Geist bringen“. So begründen die Berater des renommierten Pantone Farbinstituts ihre Farbwahl. Bereits seit dem Jahr 2000 legen sie die Farbe des Jahres fest und beschreiben damit weitaus mehr als ein Stilgefühl. Mit der Farbwahl greift Pantone die gesellschaftliche Stimmung auf.

Für 2020 heißt es nun also „Classic Blue“, eine Farbe, die Frieden und Verlässlichkeit symbolisiert. Pantone-CEO Leatrice Eiseman erläutert: „Die heutige Zeit verlangt Vertrauen und Hoffnung. Der klassische Blauton ‚Pantone 19-4052 Classic Blue‘, ganz geprägt von Konstanz und Verlässlichkeit, strahlt genau diese Zuversicht aus.“ Und sie geht in der Interpretation noch weiter: „Das intensive ‚Classic Blue‘ verankert uns sicher im Hier und Jetzt.“

Die Farbwahl folgt einer ganz eigenen Philosophie. So steht die diesjährige Trendfarbe „für die endlosen Weiten des Abendhimmels, ruft uns auf, unseren Horizont zu erweitern, klarere Gedanken zu fassen, neue Perspektiven einzunehmen, frei und unvoreingenommen zu kommunizieren.“

Für Trendforscher und Farbpsychologen ist die Pantone-Farbwahl höchst bedeutsam: Sobald die Trendfarbe bekannt ist, beginnen Modemarken mindestens einen Teil ihrer künftigen Kollektionen in diesem Farbton auf den Markt zu bringen. Im kommenden Jahr werden Kleiderschränke, Wohnungen und hippe Restaurants in der angesagten Farbe auf den Markt gebracht.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen

    Der mediale und wirtschaftliche Erfolg hat dazu beigetragen, dass Pantone zu einer der einflussreichsten Organisationen in der Farbtrendforschung geworden ist, sagt Regina Lee Blaszczyk, Geschichtsprofessorin an der Universität Leeds und Autorin von „The Color Revolution“. „Die Farbe des Jahres ist eine gelungene Maßnahme von Pantone, um Aufmerksamkeit zu erhalten“, sagte sie. „Im Wesentlichen steht die Farbe des Jahres für eine Berühmtheit“.

    Wie sich der wirtschaftliche Erfolg zeigt? Ein Beispiel. Der Luxus-Onlineshop Moda Operandi analysiert und veröffentlicht in regelmäßigen Abständen Daten zum Kaufverhalten seiner Kunden. Pantone sagte voraus, dass die Farbe von 2018 ein Ultraviolett-Ton sein würde. Zwischen 2017 und 2018 gab Moda Operandi an, dass die Bestellungen von violetten Produkten um 28 Prozent gestiegen seien.

    Vergangenes Jahr wählte Pantone das eingangs erwähnte „Living Coral“. Von 2018 bis 2019 verzeichnete Moda Operandi einen 62-prozentigen Anstieg der Bestellungen von korallfarbenen Produkten. So wird auch im kommenden Jahr eine neue Trendfarbe verkündet werden, die erneut die Modewelt und deren Wirtschaft verändern wird. Dennoch gibt es einige zeitlose Teile, welche getrost einige Saisons überdauern werden, ohne aus der Mode zu kommen. Von der Herrenuhr bis zur Duftkerze - welche das sind?

    Für das Wohnzimmer

    Handgemachte Vase in zeitlosem Design. Quelle: Matchesfashion
    Vase von Dinosaur Designs

    Handgemachte Vase in zeitlosem Design.

    (Foto: Matchesfashion)

    Die australische Marke trägt den Namen Dinosaur Designs - auch wenn die Dinos längst ausgestorben sind. Das zeitlose Design dieser Vase wird Jahre überdauern.

    Für das Foyer

    Eine Kerze mit Klasse. Quelle: Farfetch
    „Esterel" von Cire Trudon

    Eine Kerze mit Klasse.

    (Foto: Farfetch)

    Den Duft der Kerze „Esterel“ vom Meisterparfümeur Cire Trudon werden auch alle Gäste gerne genießen.

    Für den Abend

    Beliebt bei vielen Stars. Quelle: MrPorter
    „Slim Fit"-Anzug von Prada

    Beliebt bei vielen Stars.

    (Foto: MrPorter)

    Stars wie Willem Dafoe halten die „Slim Fit“-Anzüge von Prada stets für die beste Wahl beim ganz großen Auftritt über den roten Teppich. Mit diesem Modell aus Wolle und Mohair gilt das auch für den Alltag.

    Für das Open-Air

    Sonnenbrille im achteckigen Design. Quelle: Mytheresa
    Ray-Ban-Sonenbrille

    Sonnenbrille im achteckigen Design.

    (Foto: Mytheresa)

    Die Marke Ray Ban ist längst nicht mehr nur für ihre Fliegerbrillen bekannt, sondern auch für extravagantes Designs, das nicht gleich wieder out ist.

    Für den Weg ins Büro

    Camouflage-Rucksack für 1400 Euro. Quelle: Farfetch
    Rucksack von Valentino

    Camouflage-Rucksack für 1400 Euro.

    (Foto: Farfetch)

    Wenn man ehrlich ist, ist keine Tasche so praktisch wie ein guter Rucksack. Dieser von Valentino ist in seinem blauen Camouflage-Print auffällig gutaussehend.

    Für das Business

    Ein Visitenkartenetui ganz aus Leder. Quelle: Yoox
    Etui von Montblanc

    Ein Visitenkartenetui ganz aus Leder.

    (Foto: Yoox)

    Networking gehört heute zum guten Ton. Und wohin mit den Visitenkarten? Zum Beispiel in das Etui von Montblanc.

    Für das Handgelenk

    Von der Luftfahrt inspiriert. Quelle: Farfetch
    Bell & Ross-Uhr

    Von der Luftfahrt inspiriert.

    (Foto: Farfetch)

    Von der Luftfahrt inspiriert, fallen die funktionalen Uhren des französischen Herstellers Bell & Ross garantiert an jedem Handgelenk auf. Die Besonderheit dieser Uhr? Blaues, mattiertes Zifferblatt zu den goldenen Ziffern und Stundenmarkern.

    Für den Sommer

    Für die warmen Tage. Quelle: Vilebrequin
    Badehose von Vilebrequin

    Für die warmen Tage.

    (Foto: Vilebrequin)

    Ist der Winter nicht bald mal vorbei? Mit dieser bestickten Badehose von Vilebrequin sollte der Sommer möglichst bald kommen.

    Mehr: Ob auf internationalen Laufstegen oder in den Schaufenstern der Shoppingmeilen: Orange ist eine der Trendfarben der Saison. Sechs Fakten zur Farbe.

    Startseite
    0 Kommentare zu "Pantone Farbe des Jahres: „Classic blue“ weckt Sehnsucht nach Ruhe und Frieden"

    Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%