Premium Das globale Geschäft rund um ein Ideal Was ist schön?

Schönheit ist ein globales Milliardenbusiness. Doch was ist überhaupt schön? Wer bestimmt eigentlich, was gerade gut aussieht? Einblicke in ein Geschäft, das sich gerade zwischen mehreren Extremen neu erfindet.
06.05.2017 - 14:08 Uhr

Winnie Harlow
Früher litt sie unter ihren Pigmentstörungen. Heute ist sie eines der begehrtesten Top-Models der Welt.


Köln Eva Gödel spricht fremde Männer an. Dauernd. Auf offener Straße. Junge Männer. Interessante Männer. Schön in einem klassischen Sinne müssen sie nicht sein. Was ist schon schön? Schwierige Frage, auch wenn genau deren Beantwortung die tägliche Arbeit der 40-Jährigen und zugleich das Thema dieses Textes ist.

Die Kölnerin ist Gründerin und Chefin der Modelagentur Tomorrow is Another Day. Diesen Satz sagt Scarlett O’Hara in „Vom Winde verweht“ am Ende zu Rhett Butler. Es geht immer irgendwie weiter. Alles ist Veränderung. Auch die Schönheit, zu der Eva Gödel zwei erste Erklärungen versucht: „Vielleicht gehört auch das zum Schönen der Schönheit: dass sie vergänglich ist.“ Oder: „Vielleicht passen jene Männer am besten zu meiner Agentur, die sich nicht für ein Model halten.“

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%