Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Premium Kommentar Mit der Wahl von Janet Yellen als neue Finanzministerin setzt Joe Biden gleich drei Ausrufezeichen

Joe Bidens Kabinett nimmt Konturen an. Mit seinen Personalentscheidungen läutet der designierte US-Präsident eine politische Kehrtwende ein.
24.11.2020 - 12:55 Uhr
Die frühere Fed-Chefin steht für eine mutige keynesianische Fiskalpolitik, ohne die weder Amerika noch der Rest der Welt die wirtschaftlichen Folgen der Pandemie überwinden können. Quelle: AFP
Janet Yellen

Die frühere Fed-Chefin steht für eine mutige keynesianische Fiskalpolitik, ohne die weder Amerika noch der Rest der Welt die wirtschaftlichen Folgen der Pandemie überwinden können.

(Foto: AFP)

Rechtzeitig zum Thanksgiving-Fest am Donnerstag hat Amerika Grund zum Feiern: Donald Trump macht drei Wochen nach seiner Wahlniederlage den Weg für einen Machtwechsel frei. Der designierte US-Präsident Joe Biden kann nun durchstarten und setzt dabei auf eine gesunde Mischung aus Erfahrung, Pragmatismus und mutigem Neuanfang. Amerikas Demokratie der „checks and balances“ hat sich in ihrer bislang größten Krise allen Warnungen zum Trotz bewährt.

Für die Wirtschaft, und nicht nur für die amerikanische, geht damit eine quälende Phase der Unsicherheit zu Ende. Nicht nur das: Biden plant gerade in der Wirtschaftspolitik einen Neustart. Mit seiner Wahl von Janet Yellen als neue Finanzministerin setzt er gleich drei Ausrufezeichen: Die ehemalige Notenbankchefin hat während ihrer Zeit an der Spitze der US-Notenbank Fed gegen den Widerstand vieler konservativer Ökonomen mit extrem niedrigen Zinsen geduldig die längste wirtschaftliche Erholung der US-Geschichte durchgesetzt.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Kommentar - Mit der Wahl von Janet Yellen als neue Finanzministerin setzt Joe Biden gleich drei Ausrufezeichen
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%