Hedgefonds

Hedgefonds

Hedgefonds sind eine Form der Investmentfonds, die keinen gesetzlichen oder anderen Beschränkungen unterliegen. Klassische Anlageformen wie Anleihen, Festgelder oder Spareinlagen können für Anleger unattraktiv sein, da sich trotz hoher Laufzeiten nur moderate Kapitalerträge erzielen lassen. Hedgefonds streben hingegen hohe Renditen an, wofür Anleger aber auch ein deutlich höheres Risiko eingehen müssen. Diese Geldanlage ist vor allem für institutionelle und Großanleger geeignet, da für den Einstieg neben einer hohen Risikobereitschaft auch eine hohe Geldmenge erforderlich ist. Das Anlagerisiko eines Hedgefonds kann über einen Totalverlust hinausbrechen. Verwaltet wird der Hedgefonds von einem Hedgefonds-Manager, der Aktienkurse von Unternehmen oder Kurse von Anleihen analysiert. Lesen Sie hier News und aktuelle Meldungen über Hedgefonds.