Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Anlegen 2021 – Teil 5: Japanische Aktien Japans Nikkei-Index könnte 2021 auf neue Rekordwerte klettern

Selbst die Aussicht auf einen weiter erstarkenden Yen muss Investoren nicht länger schrecken. Zudem dürfte Japan vom neuen Freihandelsabkommen profitieren.
26.12.2020 - 09:59 Uhr
Der Nikkei erreichte ständig neue Höchststände. Quelle: AP
Tokyo

Der Nikkei erreichte ständig neue Höchststände.

(Foto: AP)

Yokohama Der japanische Aktienmarkt gewann zum Ende des Jahres immer mehr an Auftrieb. Der Nikkei 225 kletterte in Höhen, in denen er sich zuletzt Mitte der 1990er-Jahre bewegt hatte, und erreichte ständig neue Höchststände, zuletzt am 21. Dezember, als er zeitweise bei 26.906 Punkten notierte.

Der Index ist seit Beginn des Jahres um gut zwölf Prozent gestiegen. Auch der breiter angelegte Topix Index, der aus über 2000 japanischen Unternehmen besteht, ist im Aufwärtsschwung und seit Ende Oktober um rund neun Prozent gestiegen.

Hinter der Rally an Japans Märkten stecken ausländische Schnäppchenjäger, die nach den Durchbrüchen in der Impfstoff-Forschung auf eine Erholung der Weltwirtschaft setzen. Sie rechnen damit, dass ein globales Comeback der exportorientierten japanischen Wirtschaft zugutekommen wird.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Anlegen 2021 – Teil 5: Japanische Aktien - Japans Nikkei-Index könnte 2021 auf neue Rekordwerte klettern
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%