Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Spin-off Was Anleger über die Abspaltung von Siemens Energy wissen sollten

Der Münchener Technologiekonzern will am 9. Juli entscheiden, ob er sich von der milliardenschweren Energiesparte trennt. Anlegern könnte das Chancen eröffnen.
03.07.2020 - 17:18 Uhr
Nach einem Börsengang der Energiesparte wäre Siemens noch mit 35,1 Prozent beteiligt, die Anteile sollen aber rasch deutlich reduziert werden. Quelle: Weisflog
Siemens-Generator

Nach einem Börsengang der Energiesparte wäre Siemens noch mit 35,1 Prozent beteiligt, die Anteile sollen aber rasch deutlich reduziert werden.

(Foto: Weisflog)

Frankfurt Es soll ein Abschied mit Aplomb werden. Geht es nach dem scheidenden Siemens-Boss Joe Kaeser, sind die Tage des Münchener Unternehmens als Mischkonzern gezählt. Auf einer außerordentlichen Hauptversammlung am 9. Juli will der Münchener Technologiekonzern die Abspaltung des konzerneigenen Traditionsgeschäfts, der Energiesparte, beschließen.

Sie soll am 28. September als neue Siemens Energy an die Börse gebracht werden. 55 Prozent der Anteile gehen zunächst an die Siemens-Aktionäre über. Sie bekommen für je zwei Siemens-Aktien in ihrem Depot automatisch jeweils eine Aktie der Siemens Energy AG eingebucht. Einen „Spin-off“ nennen die Fachleute dies an der Börse, wenn ein Konzern einen Teil eigenständig an den Aktienmarkt bringt, um dessen Wert offenzulegen – oder sich elegant von ihm zu trennen.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Spin-off - Was Anleger über die Abspaltung von Siemens Energy wissen sollten
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%