Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Premium LinkedIn, Twitter, Xing, Facebook Expertin packt aus: Das sind die größten Fehler von Managern in sozialen Medien

Unglaubwürdigkeit, Dauerwerbung, viel Privates: Tijen Onaran gibt Tipps, wie sich die größten Social-Media-Fallen umgehen lassen – auch und gerade für Dax-Chefs.
26.11.2020 - 15:34 Uhr
„In den beruflichen Netzwerken zeigt sich gerade deutlich, wer das Einmaleins des Personal Branding beherrscht und wer nicht.“ Quelle: Urban Zintel
Tijen Onaran

„In den beruflichen Netzwerken zeigt sich gerade deutlich, wer das Einmaleins des Personal Branding beherrscht und wer nicht.“

(Foto: Urban Zintel)

Düsseldorf Immerhin die Hälfte der 30 Dax-Chefs ist auf Social Media aktiv. Allen voran Telekom-Chef Tim Höttges, VW-Vorstandsvorsitzender Herbert Diess und Noch-Siemens-Chef Joe Kaeser. Diese drei Spitzenmanager posten regelmäßig Neuigkeiten aus ihrem Unternehmen auf LinkedIn und beziehen Stellung zu Themen, die ihnen wichtig sind.

Höttges etwa macht sich stark für den Ausbau der digitalen Kommunikationsinfrastruktur, Diess forciert das Thema Elektromobilität, Kaeser ist in Sachen liberale Industriepolitik aktiv.

Hobbyfotograf Höttges veröffentlicht darüber hinaus auch Schnappschüsse auf Instagram, etwa von sich und seinem Dackel, zum Tag Hundes. Kaeser, der sein Amt im Februar 2021 an seinen Nachfolger übergibt, gilt als Twitter-König der Dax-Chefs. Ob es um die Flüchtlingskrise geht, die AfD oder um Donald Trump: Der Siemens-Chef mischt sich ein.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: LinkedIn, Twitter, Xing, Facebook - Expertin packt aus: Das sind die größten Fehler von Managern in sozialen Medien
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%