Timotheus Höttges

Vodafone-Deal: Telekom-Chef wettert gegen Unitymedia-Übernahme Quelle: AP

Timotheus Höttges, geboren 18. September 1962 in Solingen, ist ein deutscher Manager. Höttges studierte Betriebswirtschaftslehre an der Universität zu Köln. 1989 stieg er in der Unternehmensberatung Mummert und Partner in Hamburg ein und arbeitete dort zuletzt als Projektleiter im Geschäftsbereich „Dienstleistungen“. 2000 wurde Höttges vom Aufsichtsrat der T-Mobile (heute Teil der Telekom Deutschland GmbH) zum Geschäftsführer Finanzen und Controlling bestellt. 2014 folgte Höttges René Obermann in das Amt des Vorstandsvorsitzenden der Deutschen Telekom AG nach. Lesen Sie hier aktuelle News zu Timotheus Höttges und der Deutschen Telekom AG.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%