Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Lieferkonzern US-Essenslieferdienst Doordash kommt nach Deutschland

Die größte Lieferdienst-App der USA will auf den deutschen Markt expandieren. Der Lieferando-Mutterkonzern Just Eat Takeaway bekommt noch mehr Konkurrenz.
18.05.2021 - 07:00 Uhr Kommentieren
Doordash hat in den USA einen Marktanteil von etwa 55 Prozent. Quelle: AP
DoorDash

Doordash hat in den USA einen Marktanteil von etwa 55 Prozent.

(Foto: AP)

Düsseldorf Die US-Liefer-App Doordash drängt einem Zeitungsbericht zufolge auf den deutschen Markt. Das Unternehmen habe am Montag 15 Stellen ausgeschrieben, um Positionen in den Bereichen Management, Strategie und Personalbeschaffung in Berlin zu besetzen, berichtete die Zeitung „Financial Times“. Wann der Start erfolgen soll, sei noch unklar.

Doordash lehnte es ab, sich zu den Stellenausschreibungen oder den Expansionsplänen in Deutschland zu äußern. Das Unternehmen ist der größte Lieferdienst-App-Anbieter in den USA mit einem Marktanteil von etwa 55 Prozent. Wenige Monate nach dem Börsengang suchte der US-Akteur besonders in Deutschland und Großbritannien nach Übernahmezielen.

Das Unternehmen soll sich auch für Wachstum im europäischen Geschäft mit Lebensmittel-Lieferungen interessieren. Doordash ist auch in Kanada und Australien aktiv, hat aber im Gegensatz zur Liefersparte des Konkurrenten Uber Technologies Inc. noch nicht in Europa Fuß gefasst. Doordashs erster Vorstoß in die Lebensmittellieferung in den USA erfolgte im vergangenen August mittels einer Partnerschaft mit Ketten wie dem Supermarkt-Betreiber Meijer und dem regionalen Lebensmittelhändler Wegmans.

Bisher wird der deutsche Markt in den vergangenen zwei Jahren vom Lieferando-Mutterkonzern Just Eat Takeaway dominiert. Im April hatte Uber bekannt gegeben, seinen Dienst ‚Uber Eats‘ in „wenigen Wochen“ in Deutschland auszurollen. Auch Liefer-Konkurrent Delivery Hero, der sein deutsches Geschäft 2018 an den Just Eat Takeaway verkauft hatte, will laut eigenen Angaben wieder mit seiner Marke Foodpanda auf den deutschen Essensliefer-Markt.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen

    Mehr: Delivery Hero nimmt in Deutschland den Kampf mit Lieferando auf

    • rtr
    Startseite
    Mehr zu: Lieferkonzern - US-Essenslieferdienst Doordash kommt nach Deutschland
    0 Kommentare zu "Lieferkonzern: US-Essenslieferdienst Doordash kommt nach Deutschland"

    Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%