Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Premium Pandemie Coronakrise in Indien bedroht die Lieferketten

Beschränkungen für Personal und Schiffe aus Indien sorgen für Störungen im Welthandel. Deutsche Reeder fürchten massive Schwierigkeiten.
10.05.2021 - 18:43 Uhr
Die weltweiten Warenströme sind bedroht. Schiffsbesatzungen schleppen das Coronavirus in andere Länder ein. Quelle: dpa
Containerschiff

Die weltweiten Warenströme sind bedroht. Schiffsbesatzungen schleppen das Coronavirus in andere Länder ein.

(Foto: dpa)

Bangkok 3000 Tonnen Reis sollte der Frachter „Eaubonne“ von der westindischen Hafenstadt Kandla in die mehr als 7000 Kilometer entfernte südafrikanische Metropole Durban bringen. Doch zusammen mit den Getreidekörnern bekam die am Indischen Ozean gelegene Großstadt auch ein Problem vorgesetzt: Zwei Drittel der Besatzungsmitglieder waren bei der Ankunft mit dem Coronavirus infiziert.

Bekannt wurde das vergangene Woche aber erst, nachdem bereits Hunderte lokale Hafenmitarbeiter auf dem Schiff im Einsatz gewesen waren. Der Vorfall verstärkte in Südafrika die Sorge über eine Ausbreitung der indischen Coronavirus-Variante innerhalb des eigenen Landes.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Pandemie - Coronakrise in Indien bedroht die Lieferketten
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%