Banco Santander

Santander: Schwaches Großbritannien-Geschäft belastet Großbank Quelle: Reuters

Die Banco Santander, S.A.ist eine spanische Universalbank. Sie war nach Marktkapitalisierung im Jahre 2017 das zweitgrößte Finanzinstitut Europas. Der Geschäftssitz befindet sich in der nordspanischen Stadt Santander. Die Bank ist eine der 30 Großbanken, die vom Financial Stability Board (FSB) als systemisch bedeutsames Finanzinstitut eingestuft wurden. Sie unterliegt damit einer besonderen Überwachung und strengeren Anforderungen an die Ausstattung mit Eigenkapital.

Mit einem Umsatz von 48,3 Milliarden US-Dollar (Stand 2017) ist die Banco Santander die größte Bank Spaniens und zählt zu den zehn gößten Banken der Welt. Lesen Sie hier aktuelle News zur Santander Bank.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%