Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Dow Jones, Nasdaq, S&P 500 US-Börsen bleiben auf Erholungskurs – Dow schließt im Plus

Die Wall Street setzt ihre Rally weiter fort. Der Ausstieg von Bernie Sanders aus dem US-Vorwahlkampf sorgt für Erleichterung und treibt die Kurse weiter nach oben.
08.04.2020 - 22:48 Uhr
Der Parketthandel ist wegen der Coronavirus-Pandemie ausgesetzt und auch auf der Wall Street ist wenig los. Quelle: Michael Nagle/Redux/laif
Wall Street

Der Parketthandel ist wegen der Coronavirus-Pandemie ausgesetzt und auch auf der Wall Street ist wenig los.

(Foto: Michael Nagle/Redux/laif)

Düsseldorf Den dritten Tag in Folge verzeichneten die US-Börsen am Mittwoch Gewinne. Neben der Hoffnung, dass das Schlimmste in der Corona-Pandemie in den Vereinigten Staaten bald überstanden ist, sorgte der Ausstieg des linksgerichteten Senators Bernie Sanders aus dem Vorwahlkampf der Demokraten für zusätzlichen Schub an den Aktienmärkten.

Der Index Dow Jones stieg um 3,4 Prozent auf 23.433 Punkte, der breiter gefasste S&P 500 legte 3,4 Prozent auf 2749 Zähler zu und der technologielastige Nasdaq Composite gewann 2,6 Prozent auf 8090 Punkte.

„Der Ausstieg von Sanders beseitigt das Restrisiko, dass einige seiner politischen Ideen umgesetzt werden“, sagte Ed Mills, Politologe von Raymond James dem Sender CNBC. Der nun wahrscheinliche Präsidentschaftskandidat der Demokraten, Ex-Vizepräsident Joe Biden, gilt als weniger radikal gegenüber Finanzmärkten und Konzernen. Sanders hatte unter anderem mit seiner Forderung nach einer Krankenversicherung für alle Bürger für Nervosität bei den privaten Versicherungskonzernen in den USA gesorgt.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Dow Jones, Nasdaq, S&P 500 - US-Börsen bleiben auf Erholungskurs – Dow schließt im Plus
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%