Auswärtiges Amt

Auswärtiges Amt

Das Auswärtige Amt gilt in Deutschland als oberste Bundesbehörde und stellt eines von vierzehn Ministerien dar. Der Hauptsitz der Institution befindet sich in Berlin, während sich ein Nebensitz in Bonn befindet. Geleitet wird das Auswärtige Amt vom jeweiligen Bundesminister oder der jeweiligen Bundesministerin des Auswärtigen. Seit Dezember 2021 bekleidet Grünen-Politikerin Annalena Baerbock dieses Amt. Zu den wichtigsten Aufgaben des Auswärtigen Amts zählen unter anderem die Interessenvertretung Deutschlands im Ausland sowie die Pflege auswärtiger Beziehungen. Im Rahmen deutscher Außenpolitik vertritt das Auswärtige Amt Deutschland bei den Vereinten Nationen, der EU und dem Europarat

Lesen Sie jetzt aktuelle News und neueste Nachrichten von heute zum Auswärtigen Amt und der Außenpolitik.