Saturn

Saturn: News zum Elektromarkt von MediaMarktSaturn Retail Group Quelle: dpa

Der Saturn-Hansa-Markt, oder kurz "Saturn", ist eine deutsche Elektronik-Fachmarktkette. Gegründet wurde sie 1961 von Unternehmer Friedrich Wilhelm Waffenschmidt in Köln. Zunächst war das Geschäft, dass Unterhaltungselektronik verkaufte, nur für Diplomaten zugänglich. Ab 1968 öffnete sich Saturn auch für Privatkunden. Saturn wurde im Jahr 1990 von der konkurrierenden Handelskette Media Markt aufgekauft. Seitdem fungierte der Konzern als Media-Saturn-Holding. Im Februar 2017 änderte der Konzern seinen Namen in "MediaMarktSaturn Retail Group". Der Konzern wird zu 78,23 Prozent von der Ceconomy AG gehalten, die sich im Juli 2017 von der heutigen Metro AG abgespalten hat. Die weiteren 21,67 Prozent werden von der Beteiligungsgesellschaft Convergenta gehalten (Stand Oktober 2018).

Die Unternehmen Saturn und Media Markt gibt es entgegen einer weit verbreiteten Annahme nicht mehr. Seit der Verschmelzung zur heutigen MediaMarktSaturn Retail Group werden Media Markt und Saturn als eigenständige Marken in einem zentral gesteuerten Konzern geführt. Die Arbeitsteilung der Marken sieht vor, dass Saturn-Geschäfte häufig in Innenstädten platziert werden, während Media-Märkte eher in ländlichen Gegenden zu finden sind. Aktuelle Geschäftsführer sind Mark Frese und Dieter Haak Molkenteller (Stand Oktober 2018). Im Geschäftsjahr 2016/17 erwirtschaftete MediaMarktSaturn mit rund 65.000 Mitarbeitern in 15 Ländern einen Nettoumsatz von mehr als 22 Milliarden Euro.

Heute gibt es mehr als 900 Media- und Saturn Märkte in 15 Ländern.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%