Weltklimakonferenz

Weltklimakonferenz

Die Weltklimakonferenz findet jedes Jahr gemeinsam mit den Vereinten Nationen sowie den Mitgliedern des Kyoto-Protokolls statt. Grundlage für den Gipfel bildet die UN-Klimarahmenkonvention, die 1992 in New York verabschiedet wurde. Eine zentrale Bedeutung wird der Konferenz im Jahr 2015 in Paris zugesprochen, in der eine Nachfolge-Vereinbarung des Kyoto-Protokolls vereinbart wurde. Das sogenannte Übereinkommen von Paris zielt darauf ab, die Erderwärmung auf einen Wert von unter 2 Grad Celsius einzugrenzen.