Dietmar Woidke

Dietmar Woidke

Dietmar Woidke wurde am 22. Oktober 1961 in Naundorf geboren. Er trat 1993 in die SPD ein und zog 1994 erstmals für die Sozialdemokraten in den Landtag von Brandenburg ein. Auch bei der nächsten Wahl 1999 konnte er sich in seinem Wahlkreis ein Direktmandat sichern und schaffte es auch bei den folgenden Wahlen immer in den Landtag von Brandenburg. Seit dem 28. August 2013 ist Dietmar Woidke Ministerpräsident des Bundeslandes, nachdem er zuvor bereits Landesminister gewesen war.

Lesen Sie hier aktuelle News und neueste Nachrichten von heute zum Ministerpräsident von Brandenburg Dietmar Woidke.