Stefan Oschmann

Die letzte Fortschritte lassen den Chef des Darmstädter Pharma- und Chemiekonzern zuversichtlicher in die Zukunft blicken. Quelle: dpa

Stefan Oschmann, geboren 1957 in Würzburg, ist ein deutscher Manager. Oschmann studierte an der LMU in München Veterinärmedizin und wurde dort promoviert. Seine berufliche Tätigkeit begann er bei einer Behörde der Vereinten Nationen, gefolgt von einer Anstellung beim Verband der Chemischen Industrie (VCI). Oschmann trat 2011 als Mitglied der Geschäftsleitung in die Merck KGaA ein. Im April 2016 löste er Karl-Ludwig Kley als Vorstandsvorsitzenden ab. Lesen Sie hier aktuelle News zu Stefan Oschmann und Merck.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%