G7-Gipfel

G7 Gipfel: Aktuelle News zum Weltwirtschaftsgipfel Quelle: dpa

Die G7 (Gruppe der Sieben) ist ein Zusammenschluss der Industrienationen Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Italien, USA, Japan und Kanada. Zudem hat die EU-Kommission einen Beobachterstatus. Bei dem G7-Gipfel handelt es sich um ein informelles Treffen der Minister und Staatschefs der Mitgliedsstaaten. Sie diskutieren über globale Wirtschafts- und Währungsfragen, den Umgang mit dem Klimawandel und mögliche Freihandelsabkommen. Bis 2014 war auch Russland Teil des Gipfels - damals hieß er noch G8. Doch nach der Annexion der Krim schlossen die anderen Mitglieder Russland aus.

Die Veranstaltung wird immer in einem der G7-Staaten abgehalten. Das 44. Gipfeltreffen im Jahr 2018 fand in Kanada statt. Folgende Staatschefs waren anwesend: Angela Merkel, Emmanuel Macron, Theresa May, Guiseppe Conte, Donald Trump, Shinzo Abe und Justin Trudeau. Für die EU-Kommission waren Donald Tusk und Jean-Claude Juncker dabei.