Jürgen Trittin

Jürgen Trittin

Jürgen Trittin ist ein deutscher Politiker der Partei Bündnis 90/Die Grünen. Er ist Abgeordneter im Bundestag und seit 2014 Mitglied des Auswärtigen Ausschusses. Zuvor war er Vorsitzender der Bundestagsfraktion der Grünen und Bundesumweltminister.

Trittin ist 1954 in Bremen-Vegesack geboren und hat Sozialwissenschaften studiert. 1980 wurde er Mitglied der Grünen.

Lesen Sie hier aktuelle News und neueste Nachrichten von heute zu Jürgen Trittin.

Gastkommentar Realpolitik bedeutet, sich ehrlich zu machen, anstatt empört zu sein

Der Gegensatz Demokratie versus Autokratie taugt nicht als geostrategisches Handlungsmuster, analysiert Jürgen Trittin. Schließlich ist internationale Politik nun einmal Interessenpolitik. von Jürgen Trittin

Koalitionsverhandlungen „Zügig sondieren“: Welche Lehren Grüne und FDP aus dem Jahr 2017 ziehen

Grüne und FDP gehen zuversichtlich in die Gespräche – und hoffen, dass sich die Erfahrungen aus den gescheiterten Jamaika-Sondierungen vor vier Jahren nicht wiederholen.

von Martin Greive, Silke Kersting, Jürgen Klöckner, Teresa Stiens, Klaus Stratmann und Moritz Koch

Kommentar Der Bundestags-Wahlkampf war ein Wahlkampf der Nebensächlichkeiten

In vielen Bereichen ist die Wirtschaft mittlerweile weiter als die Politik. Nun braucht es eine Bundesregierung, die diesen Wandel gestaltet – und nicht mehr nur verwaltet.

von Sebastian Matthes

Gastkommentar – „Global Challenges“ Der Westen und Afghanistan: Ein Jahr Erfolg, 19 Jahre Scheitern

Am Hindukusch endete kurz vor dem 20. Jahrestag von 9/11 das Zeitalter des humanitären Interventionismus, analysiert Jürgen Trittin.

von Jürgen Trittin

Katastrophe von Kabul „Heiko Maas wird schon bald Geschichte sein“ – Außenminister wegen fehlender Afghanistan-Strategie unter Druck

Wie geht es nach dem Ende der Evakuierungsflüge in Afghanistan mit den verbliebenen Deutschen und Ortskräften weiter? Politiker aus Koalition und Opposition fordern einen Rettungsplan.

von Silke Kersting und Dietmar Neuerer