Richemont

Der Schweizer Luxusgüterkonzern hat mit seinem Uhrengeschäft zu kämpfen. Quelle: Reuters

Die Compagnie Financière Richemont SA ist ein Luxusgüterkonzern mit Sitz in Bellevue in der Schweiz, der 1988 von Anton Rupert gegründet wurde. Die Hauptgeschäftsbereiche sind Schmuck, Uhren, Schreibgeräte und Bekleidung. Das an der Schweizer Börse notierte Unternehmen beschäftigt rund 27.500 Mitarbeiter. Damit zählt Richemont zu den grössten Luxusgüterkonzernen der Welt. Bekannte Luxusmarken wie Chloè, Montblanc und Cartier gehören zum Konzern. Lesen Sie hier aktuelle News zu Richemont.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%