Susanne Klatten

Susanne Klatten

Susanne Klatten ist die reichste Frau Deutschlands. Geboren 1962 als Susanne Hanna Ursula Quandt, erbte sie im Jahr 1982 zusammen mit ihrer Mutter und ihrem Bruder Stefan das Vermögen des Industriellen Herbert Quandt, darunter Anteile an BMW. Die Großaktionärin beim Automobilhersteller hält zahlreiche weitere Beteiligungen und ist unter anderem Aufsichtsratsvorsitzende von SGL Carbon. Das Vermögen von Susanne Klatten wird auf knapp 16 Milliarden Euro geschätzt, damit liegt sie auf Platz 54 der Forbes-Liste 2015, in der die reichsten Menschen der Welt aufgeführt sind.